Das Wassersportteam

Willkommen beim Wassersportteam des SSC Trappenberg

Hier erfahrt Ihr alles Wissenswerte über Wakeboard und Wasserski.

Was sind eigentlich Wasserski und Wakeboard ?

Wasserski fahren ist eigentlich ganz einfach erklärt. Ihr steht auf Ski wie um Winter auch und lasst Euch entweder vom Boot oder von einer Anlage (Lift) am See über das Wasser ziehen.
Eine Anlage/Lift besteht aus vier oder fünf Masten, an denen ein Umlaufseil mit konstanter Geschwindigkeit läuft. Es können immer 15 Leute gleichzeitig fahren. Mittlerweile gibt es auch für die Anlagen am See Kicker (Schanze) und Slider (Rail) an denen sich die Fortgeschrittenen richtig austoben können.

und nun zum Wakeboarden

Grob gesagt ist Wakeboarden," Snowboarden auf dem Wasser"! Genauer gesagt, eine neue Art Wasserski zu fahren. Die Boards sind kleiner und breiter als Snowboards und erlauben hohe Sprünge. Hier fühlt man sich als Snowboarder schnell zu Hause.
Für die leidenschaftlichen Skateboarder gibt es seit kurzem das Wakeskate. Ein noch kleineres Board ohne Bindung mit Grip Belag oder auch weichem Kunststoff. Hierauf könnt Ihr die gleichen Tricks machen wie beim Skateboarden, mit dem einzigen Unterschied, ihr fallt weicher ;-) also super um neue Tricks zu üben.

Wo kann man Wasserski- und Wakeboardfahren ?

Mit dem SSC Trappenberg e.V. könnt Ihr entweder an unseren Wakeboard- und Wasserskitagen hinter dem Boot fahren, oder bei unseren Wasserski- und Wakeboardausflügen an der Anlage am See in St. Leon.

Wer kann Wasserskifahren und Wakeboardfahren ?

Ja, wirklich jeder! Egal welches Alter, egal ob Ihr schon mal auf Ski oder Snowboards gestanden habt. Wir bekommen immer das Feedback, dass die meisten Wassersportanfänger schon nach der ersten halben Stunde um den See fahren können oder sich ohne Probleme hinterm Boot halten können.
Probiert es einfach aus! Es wird Euch bestimmt viel Spaß machen!

Wann sind die Termine?

Wann die genauen Termine sind, könnt ihr aus unserem Newsletter entnehmen oder hier auf der Homepage unter Sommersaison. Dort werden wir auch mehr Informationen zu den einzelnen Terminen bereitstellen, sowie auch Anmeldemöglichkeiten. Einfach mal nachsehen, es ist bestimmt etwas für Euch dabei um Spaß zu haben.

Was kosten die Angebote?

Die Preise für die Fahrten zur Anlage in St. Leon findet ihr bei den entsprechenden Angeboten unter dem Menüpunkt "Sommersaison". Dort findet ihr auch Termine und Preise der Sandbank- Events.

ALSO: Anstatt sich im Sommer ins Fitnessstudio zu setzen, ist Wakeboarden oder Wasserskifahren das optimale Bodystyling und macht wirklich super viel Laune!

Also meldet Euch einfach an und probiert es aus!


Euer

Wassersportteam des SSC Trappenberg mit dem Abteilungsleiter Oliver Ruh