Hüttentour 2021 - Stubaital

von Hans-Walter Lutz

Rekordbeteiligung bei unserer diesjährigen Hüttentour auf die Nürnberger Hütte hoch über dem Stubaital.

14 bergbegeisterte Männer fuhren um 05:00 Uhr früh mit den zwei Vereinsbussen los, um die Tour nachzuholen welche eigentlich schon für 2020 geplant war aber wegen Corona ausfallen musste.

Nach der obligatorischen Frühstückspause erreichten wir gegen Mittag das Stubaital. Los ging es. Unser erstes Ziel war die Bsuchalm im Langental. 
Nach 40 Minuten war diese erreicht. Nach kurzer Stärkung wollten wir dann den Aufstieg zur Hütte angehen. Da merkte Markus, dass sich die Sohle seines Bergstiefels abgelöst hatte. Und das beim Spitzenmodell Meindl-Island. Na gut, waren halt schon ca. 20 Jahre alt, kann dann mal passieren. Zum Glück hatte Bernd im Bus im Tal noch ein paar bergtaugliche Schuhe. Markus erwischte gerade noch den Hüttenwirt, welcher ihn mit ins Tal nahm. Den erneuten Aufstieg bewältigte er in Rekordzeit und die Schuhe von Bernd waren jetzt auch eingelaufen.

Nach weiteren 2 Stunden erreichten wir dann die Hütte auf 2280 Metern Höhe. Wir wurden von freundlichem Personal empfangen , bekamen unsere Zimmer zugeteilt und freuten uns auf leckeres Abendessen. Es gab Gulasch mit reichlich leckeren hausgemachten Semmelknödeln.

Allerdings Knödel nur für Tisch 1. Tisch 2 wurde von Tisch 1, wie sagte man früher „totgeteilt“. Unabsichtlich natürlich. Es gab deswegen während des gesamten Aufenthaltes noch reichlich Diskussionen :-) 

Für den Samstag war die Besteigung des Gamsspitzl in 3050m Höhe geplant. Das Wetter war super. Von früh bis spät herrlicher Sonnenschein.

Hüttentour2021 Stubai 1 MittelNach anfänglichen Wegfindungsschwierigkeiten erreichten wir dann nach ca. 2 Stunden die Seescharte. Oberhalb dieser nahmen wir den Abzweig zum Gamsspitzl. Auf steilem Blockgeländen stiegen wir zum Gipfel auf. Wir wurden mit herrlichen Ausblicken in die Stubaier Bergwelt für unsere Mühen belohnt. Wegen eines stürmischen Windes verweilten wir nicht allzu lange am Gipfel. Beim Abstieg zog sich Siggi leider eine stark blutende Wunde am Schienbein zu. Er wurde von Hirthi und Markus nach allen Regeln der Kunst erstversorgt und konnte selbstständig zur Hütte absteigen.

Als Siggi sich beim Hüttenwirt meldete, gab sich eine Bedienung als Medizinstudentin zu erkennen und freute sich endlich auch das Gelernte in die Praxis umsetzen zu können. 

Siggi bekam umgehend einen Termin bei Frau Dr. Carola, wie wir sie nannten. Dieser verschob sich dann ein wenig, da Frau Dr. vorher noch einige Getränke auftragen musste. Später wurde Siggi dann von ihr verarztet.

Es wurde dann noch ein langer und lustiger Abend.

Hüttentour2021 Stubai 2 MittelNachdem am nächsten Morgen vor dem Abstieg jeder seine Regenklamotten angelegt und die Regenschutzhülle über den Rucksack gezogen hatte   -   hörte es auf zu regnen.

So kam es, dass wir während der gesamten Tour keinen einzigen Regentropfen abbekommen haben. Man kann ja auch mal Glück haben.

Nach einem Abschlussgetränk auf der Bsuchalm traten wir die Heimreise an. Nach zähem Verkehr auf dem Fernpass kehrten wir zum Mittagessen noch im Schlossbrauhaus Schwangau ein.

Es war wieder eine super tolle Tour mit einer super coolen Truppe und jeder Menge Spass.

Auf diesem Wege dem Siggi gute Besserung.

Bis zum nächsten Mal

Euer Wanderwart
Hans-Walter

Hüttentour2021 Stubai 3 Mittel

Stadtradeln 2021

von Emma Ziehr
 

Team-Siegerehrung

Am Sonntag, den 04. Juli 2021 fand die Siegerehrung unseres Bike-Teams statt. 

Insgesamt waren 57 Radelnde im Bike-Team Trappenberg dabei und haben sagenhafte 15.110 km erstrampelt. Damit haben wir den zweiten Platz in Worms belegt!

Hier die Statistik unseres Teams: 

 

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmenden Radlerinnen und Radlern und freuen uns schon auf eine Wiederholung im nächsten Jahr. 

Stadtradeln Siegerehrung

Die Radlerinnen und Radler vom Trappenberg.

 

Mach' Mit

Wir sind dabei: Bike-Team Trappenberg

Tritt jetzt unserem Stadtradeln-Team bei und sammel mit uns gemeinsam Kilometer für ein besseres Klima. Vom 3. bis 23. Juni sind alle Trappenberger in Worms dazu aufgerufen, möglichst viele Radkilometer mit dem Fahrrad oder E-Bike zurückzulegen.

Als kleiner Anreiz: Unter den Vereinsmitgliedern mit den meisten geradelten Kilometern gibt es zusätzlich Trappenberg-Preise zu gewinnen!

Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://www.stadtradeln.de/worms

 

 

 

Sommerprogramm 2021

von Emma Ziehr

Nach der ernüchternden Skisaison 20/21 vermissen wir alle unsere Freunde, den Urlaub und vor allem den gemeinsamen Sport im Verein. Deshalb haben wir fleißig geplant und einige Neuerungen in unser Programm aufgenommen. Nun starten wir voller Hoffnung in den Sommer 2021. 

Unser Programm ist wie gewohnt sehr umfangreich, weil wir optimistisch sind. Natürlich steht und fällt das Programm mit den geltenden Regeln und Bestimmungen. Wie auch bei den Winterfreizeiten gilt: Wenn es aufgrund der Pandemielage nicht möglich ist eine Fahrt oder ein Training duchzuführen fallen für euch keine Kosten an!

Lest hier was wir alles vorhaben:

 

 

Wassersport

Wir brauchen euch! Wir suchen Nachwuchs-Bootsfahrer die uns beim Wassersport Programm unterstützen, dazu bieten wir für alle Interessierten ein Bootsfahrer-Training an. Auch wenn ihr noch keinen Sportbootführerschein habt, könnt ihr an unserem Training teilnehmen. Weitere Infos hier. 

Weitere Neuerungen: 

  • Girls Wakeboarden: alle 4 Wochen dienstags im After-Work Programm: Wir informieren euch in der Whatsapp-Gruppe
  • Banana Boat Special: 4 Termine Montag abends
  • Wakeboardcamp an der Mosel für Kinder und Jugendliche --> weitere Infos
  • Wakeboard Weekend Thannhausen für Erwachsene --> weitere Infos

 

MTB & Radsport -- NEU --

 

Sommercamp@Home

Wie bereits im Jahr 2020 werden wir das Actioncamp wieder in der Rheinhessen-Variante anbieten. Das bedeutet ihr übernachtet daheim und wir machen Tagesausflüge in der Region und Worms. Highlight der Woche ist das Camping auf der Landzunge des Floßhafens mit anschließendem Familien-Sandbank-Event. Weitere Infos hier

 

Herbstferien im Ahrntal -- NEU --

Herbsturlaub in Südtirol kann sowohl sportlich als auch gemütlich und erholsam sein. Auf dieser Fahrt kombinieren wir beides, sodass jeder auf seine Kosten kommt. Unsere Übungsleiter und Trainer bieten Wander- und MTB Touren sowie Kinderprogramm und Fitnesskurse an. Das Haus Markus ist unser Domizil für die Herbstwoche im Ahrntal. Weitere Infos hier. 

 

Wandern 

 

Übungsleiter-Camp

Auch für unsere Übungsleiter, Vorstandsmitglieder und ehrenamtlich aktive Helfer haben wir wieder ein Sommercamp an der Mosel geplant. Nachdem schon zwei Jahre in Folge unser klassischer Winter-Saisonabschluss ausfallen musste, wollen wir uns im Sommer treffen um uns auszutauschen, gemeinsam die Vereinsentwicklung zu diskutieren und einfach eine gute Zeit zusammen zu verbringen. --> Weitere Infos hier.

 

PS: Wenn ihr bei den Trappenberg-Terminen immer up-to-date sein wollt, dann schaut mal in unseren Vereinskalender, diesen könnt ihr euch auch abonnieren und habt so alle Termine immer direkt auf Smartphone oder Tablet dabei ;-) 

Wintersaison 20/21 beendet

von Frank Schembs

Schweren Herzens sagen wir die komplette Wintersaison ab, da wir unsere Freizeiten nicht in gewohnter Weise durchführen können.

Blicken wir aber positiv in die Zukunft, denn im Sommer wartet ein tolles Programm auf euch und im Herbst findet eine Wellness und Actionswoche im Haus Markus im Ahrntal statt, sofern wir coronabedingt reisen dürfen.

Die geplanten Termine findet ihr im Vereinskalender und die News bekommt ihr per Newsletter. Stöbert ein wenig auf der Homepage, im Shop und bleibt uns treu.

Bleibt gesund

Euer Vorstand

Skigymnastik online - Das Fitnessprogramm vom Trappenberg

von Frank Schembs

Auch beim Trappenberg starten wir mit ein wenig online Sport. Über Microsoft Teams bieten wir für Mitglieder eine Stunde Sport an, um sich für den Schneesport vorzubereiten. Auch und gerade weil wir nicht wissen, ob die Saison noch starten kann.

Benötigt wird nur ein Gymnastikmatte, ein Handtuch und eine Wasserflasche. Natürlich in Sportsachen :-) und Spaß an der Bewegung. Im Anschluss chatten wir ein wenig, ihr bekommt alle Informationen rund um den Trappenberg und wir stoßen gemeinsam an.

Trainer: Stephanie & Frank Schembs

Anmeldung: per Mail an frank@trappenberg.com

ihr bekommt den Link für das Training per Mail zugesendet.

Donnerstag 19 Uhr bis 20 Uhr

Technische Hinweise: bei Nutzung des Computers braucht ihr kein Programm, Teams startet direkt im Browser. Bei Nutzung eines Mobilgerätes (Smartphone oder Tablet) installiert die App Microsoft Teams. Ein Account ist nicht notwendig, Wir werden euch dann zur Besprechung zulassen.

Start: am Donnerstag den 07.01 und vorläufig mal bis Ende Februar.