Geißbockwanderung Deidesheim

von Hans-Walter Lutz

Termin: Samstag, 05.05.2018

Treffpunkt: 09:30 Uhr im Wormser Hauptbahnhof

Der Geißbockweg ist ein historischer Wanderweg, der schon seit dem 15. Jahrhundert besteht. Er entstand, als die Lambrechter Weiderechte auf Deidesheimer Gebiet erhielten und diese mit einem Geißbock bezahlen mussten. Dieser Brauch hat sich bis heute erhalten, wenn am Pfingstdienstag das zuletzt getraute Paar einen Geißbock von Lambrecht nach Deidesheim bringen muss. 
Wir fahren mit dem Zug nach Lambrecht und wandern durch dichten Wald über einige knackige Steigungen nach Deidesheim. Unterwegs kehren wir im idyllischen Forsthaus Silbertal ein. Der Wegstrecke beträgt ca. 13 km.

Bitte meldet euch bis 03.05.18 unter wandern@trappenberg.com  an.

Bis bald
Euer Wanderwart
Hans-Walter

Leave your comments

Comments

  • No comments found